Förderkreis Zahngesundheit Mittelfranken FZM
Förderkreis Zahngesundheit Mittelfranken FZM

Fortbildungen -Termine & Aktuelles

Auf dieser Seite informieren wir Sie über Neues aus unserem Verein.

Die 20. ordentliche Mitgliederversammlung hat am 19.11.2018 stattgefunden.

Die 20. ordentliche Mitgliederversammlung hat am 19.11.2018 im Zahnärztehaus Nürnberg, Laufertorgraben 10, stattgefunden.

 

Das Protokoll der Mitgliederversammlung kann von unseren Mitgliedern in der FZM-Geschäftsstelle angefordert werden - E.mail fzm-ev@t-online.de

 

Für den Vorstand

 

Dr. Willi Scheinkönig, Vorsitzender des FZM



Diese Fortbildung muss leider entfallen, wird aber voraussichtlich im Herbst 2019 neu aufgelegt.

Kommunikation und Controlling

Mit Kommunikationstools Erfolg und Motivation des Praxisteams steigern. Das ganze Team profitiert von klar definierten, kommunizierten und umgesetzten Kommunikations-Strategien.

Im Controlling spiegelt sich der Erfolg, ist messbar und steuerbar.

Viele Beispiele aus langjähriger Praxiserfahrung zeigen auf, was zielführend ist.

 

Teilnehmergruppe: Zahnarzt, Zahnärztin, ZMV, Praxismanagerin (m/w/d)

 

Termin:            Mittwoch, 13. März 2019, 19:30 bis ca. 21:30 Uhr

 

Referentin:      Frau Gisela Strauß, Praxisberatung (Physiotherapeutin, ZH,

                        Dental Beraterin, Praxismanagerin, Auditorin)

 

Ort:                  Zahnärztehaus Nürnberg, Laufertorgraben 10, 3. Stock. Raum 34

 

Kosten:            € 50,-- je Teilnehmer für Mitglieder FZM, AZ Ansbach und FV

                        € 100,-- je Teilnehmer für Nichtmitglieder

                        (incl. Imbiss und Softdrinks)

 

Für diese Fortbildung werden 2 Fortbildungspunkte vergeben.

Einladung Kommunikation und Controlling
190313-Einladung-Kommunikation und Contr[...]
PDF-Dokument [138.1 KB]

Patienten sind unsere Zukunft

Wie wird Ihre Praxis den ständig wachsenden Forderungen gerecht? Kommunikation ist die Grundlage guter Beziehungen. Die zwischenmenschliche Kommunikation bedient sich verbaler und nonverbaler Ausdrucksweisen. Ihre richtige Einstellung und positive Verfassung spiegeln automatisch die entsprechenden Signale. Trainieren Sie mit Brigitte Kühn allgemeine Praxisbeispiele!

 

Aus dem Inhalt:

Patientenwünsche
Klarheit – das ehrliche Verständnis
Umgangsformen: Wertschätzung Respekt hinterlassen Eindruck.
Gezieltes Beraten und Argumentieren
„Goldwaagen-Sätze“ bringen die Praxis auf die Überholspur.
Geld für Gesundheit beinhaltet Lebensqualität.
Positive Schlüsselworte für positive Kommunikation
Markanter Menschenumgang – mehr Begeisterung

 

Teilnehmergruppe: Zahnarzthelfer/in, ZMA, ZMV, ZMF, Wiedereinsteiger

                          und berufsfremde Profis

 

Termin:             Montag, 25. März 2019, 14:00 bis ca. 19:00 Uhr

 

Referentin:       Brigitte Kühn

 

Ort:                   Zahnärztehaus Nürnberg, Laufertorgraben 10, 3. Stock. Raum 34

 

Kosten:             € 50,-- je Teilnehmer für Mitglieder FZM und AZ Ansbach

                         € 100,-- je Teilnehmer für Nichtmitglieder

                         (incl. Imbiss und kalter Softdrinks)

Einladung Patienten sind Ihre Zukunft
Einladung-PatientenZukunft-190325.pdf
PDF-Dokument [44.7 KB]

Telefontraining

Rund um das Praxistelefon: Rhetorisch-psychologische Hinweise, Reklamationsbehandlung und Gesprächsvorbereitung.

Eine Fähigkeitsanalyse für den/die Praxismitarbeiter/-in sowie die sog. Einwandbehandlung als Hilfestellung.

Telefon -Tipps und -Tricks sofort in die Praxis umsetzbar.

 

Teilnehmergruppe: Zahnarzthelfer/in, Zahnmedizinische Fachangestellte/r, 

                     ZMV, Praxismanagerin (m/w), Wiedereinsteiger/-innen

 

Termin:             Mittwoch, 3. April 2019, 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr

 

Referentin:       Gisela Strauß, Praxisberatung (Physiotherapeutin, ZH,

                        Dental Beraterin, Praxismanagerin, Auditorin)

 

Ort:                  Zahnärztehaus Nürnberg, Laufertorgraben 10, 3. Stock. Raum 34

 

Kosten:            € 50,-- je Teilnehmer für Mitglieder FZM, AZ Ansbach und FV

                        € 100,-- je Teilnehmer für Nichtmitglieder

                        (incl. Imbiss und Softdrinks)

Einladung Telefontraining
190403-Einladung-Telefontraining.pdf
PDF-Dokument [138.2 KB]

Faszienübungen - Selbsthilfe auf faszinierende Art

Teil 1

Die Faszienforschung hat herausgefunden, dass unsere Faszien (Bindegewebe) sehr wichtig für unsere Beweglichkeit und Stabilität sind.

Viele Schmerzen, Steifigkeit, Verspannungen finden ihren Ursprung im unelastischen, verklebten Bindegewebe.

Aber zum Glück sind Faszien trainierbar!

In diesem Kurs lernen Sie Faszienübungen kennen, die Ihnen zu mehr Beweglichkeit und Schmerzfreiheit im Beruf und in der Freizeit verhelfen. Übungen für zu Hause und für zwischendurch in der Zahnarztpraxis.

 

Teil 2

Faszien Eigenbehandlung

Berufliche Fehlhaltungen können zu Muskelverspannungen, Kopfschmerzen, Steifigkeitsgefühl usw. führen. Wie die Faszienforschung herausgefunden hat, liegt das Problem nicht nur in den Muskeln, Sehnen und Gelenken, sondern auch an unserem im Laufe der Zeit unelastisch gewordenem Bindegewebe. Auch Verklebungen in und um diese Strukturen herum sind häufig für massive Beschwerden verantwortlich.

 

In diesem praktischen Kurs lernen Sie mit verschiedenen Hilfsmitteln z.B. Blackroll oder Tennisball Faszienverklebungen selbst zu lösen und damit Beweglichkeit und Wohlbefinden zu fördern. Sie erhalten Tipps und Tricks zur Selbsthilfe für Ihr Berufsleben in der Zahnarztpraxis und für Ihre Freizeit.

 

Bitte Matte, bequeme Kleidung und Black Roll falls vorhanden mitbringen!

 

Termin für Teil 1:      Montag, 15. April 2019, 19:00 Uhr bis ca. 20:30 Uhr

 

Termin für Teil 2:      Dienstag, 16. April 2019, 19:00 Uhr bis ca. 20:30 Uhr

 

Referentin:         Karin Czech / Physiotherapeutin

 

Ort:                     Zahnärztehaus Nürnberg, Laufertorgraben 10, 3. Stock. Raum 34

 

Kosten pro Tag:  € 25,-- je Teilnehmer/in für Mitglieder FZM, AZ Ansbach und FV

                            € 50,-- je Teilnehmer/in für Nichtmitglieder

 

ACHTUNG: Begrenzte Teilnehmerzahl!!

 

Für diese Veranstaltungen werden jeweils 2 Fortbildungspunkte vergeben!

Einladung Faszienübungen
190415+16-Einladung-Faszienübungen.pdf
PDF-Dokument [42.0 KB]

Für einen besseren Durchblick am Arbeitsplatz - Augenschule für entspanntes Sehen

Aktiv vorbeugen

 

Rund ein Drittel der Bürobeschäftigten klagt über Augenbeschwerden.

 

Auch frühzeitige Ermüdung, nachlassende Konzentration oder Spannungskopfschmerzen können Folge von mehrstündiger Sehtätigkeit bei der Arbeit am PC, am Behandlungsstuhl, am Mikroskop oder auch im Labor sein. Belastungen für die Augen zu vermeiden klappt nicht immer - vorbeugen ist deshalb angesagt.

 

Gönnen Sie Ihren Augen ab und zu einen Augenblick der Entspannung und aktiven Erholung. Mit den einfachen Übungen können Sie Augenstress abbauen. So beugen Sie Beschwerden vorbeugen und Ihren Augen im Alltag etwas Gutes tun.

 

Wie das geht, erfahren Sie anwendungsnah in diesem Workshop.

 

Die Übungen erfordern wenig Zeit und lassen sich leicht in Ihren Alltag einbauen. So können Sie Ihren Augen mit Spaß und ohne viel Aufwand etwas Gutes tun - jeden Tag!

 

Termin:             Mittwoch, 08.05.2019, 17:30 bis ca. 20:00 Uhr

 

Referentin:        Martina Wiegel / www.arbeitskultur.eu

 

Ort:                    Zahnärztehaus Nürnberg, Laufertorgraben 10, 3. Stock. Raum 34

 

Kosten:               € 50,-- je Teilnehmer für Mitglieder FZM und AZ Ansbach

                           € 100,-- je Teilnehmer für Nichtmitglieder

                           (incl. Softdrinks)

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

 

Für diese Fortbildung werden 4 Fortbildungspunkte vergeben.

Einladung Augenschule für entspanntes Sehen
190508-Augenschule.pdf
PDF-Dokument [138.9 KB]

Voll Energie statt unter Strom

„Immer unter Strom“ - interaktiver Gruppenworkshop mit Basiswissen

(Dauer ca. 2 ½ Stunden)

 

In diesem Basisworkshop bekommen Sie ein neues Bewusstsein bzgl. Stress und wie und wann Sie persönlich in Stress geraten.

  • Was ist Stress genau?
  • Was läuft im Körper ab?
  • Test: Wie belastbar bin ich?

Sie erhalten ebenso wertvolle wie leicht anwendbare Anti-Stress-Tipps:

  • Wie gehe ich mit Stress um?
  • Was kann ich tun gegen Stress? (Ernährung, Schlaf, Bewegung usw.)
  • Wie kann ich im (Berufs-)Alltag Stress aktiv vorbeugen?

 

Im Anschluss an den Basisworkshop folgt der individuelle Worshop „Entspannt statt ausgebrannt“.

 

Hier lernen Sie ganz praktisch welche Entspannungsmethoden und Techniken Sie täglich anwenden können, um den Stress im (Berufs-)Alltag aktiv auszugleichen.

 

Termin:               Mittwoch, 22.05.2019, 16:00 bis ca. 20:00 Uhr

 

Referentin:         Martina Wiegel / www.arbeitskultur.eu

 

Ort:                    Zahnärztehaus Nürnberg, Laufertorgraben 10, 3. Stock. Raum 34

 

Kosten:               € 50,-- je Teilnehmer für Mitglieder FZM und AZ Ansbach

                           € 100,-- je Teilnehmer für Nichtmitglieder

                           (incl. Imbiss und Softdrinks)

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

 

Für diese Fortbildung werden 5 Fortbildungspunkte vergeben.

Einladung Voll Energie statt unter Strom
190522-Voll Energie statt unter Strom.pd[...]
PDF-Dokument [142.4 KB]

Notfallmedizin in der ZA-Praxis - Training für das zahnmedizinische Team

In diesem Kurs werden Notfälle in Praxen durchgespielt und Verhaltensmaßnahmen praktisch geübt. Bitte unbedingt als Team anmelden.

 

Gerne können Sie auch Ihren Notfallkoffer mitbringen. Die Königers prüfen gerne kostenlos dessen Inhalt und geben Ihnen wertvolle Tipps.

 

Termin:            Mittwoch, 5. Juni 2019, 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr

 

Referenten:      Barbara Spohn-Königer und Dr. Heribert Königer, Mittenwald

 

Ort:                  Zahnärztehaus Nürnberg, Laufertorgraben 10, 3. Stock. Raum 34

 

Kosten:            € 50,-- pro Person für Mitglieder FZM und AZ Ansbach

                        € 100,-- pro Person für Nichtmitglieder

                        incl. Imbiss und Softdrinks

 

Für diese Veranstaltung werden 6 Fortbildungspunkte vergeben.

Einladung Notfallmedizin in der ZA-Praxis
Notfallmedizin-Einladung-190605.pdf
PDF-Dokument [138.1 KB]

Update Lokalanästhesie – Wissenswertes für die Praxis / Indikationsbezogene Lokalanästhesie bei implantologischen Eingriffen / Die Präparation des Knochenlagers in Abhängigkeit von der lokalen Knochenqualität

Von der Theorie zur Praxis: Anwendung verschiedener Präparationstechniken unter Einsatz digital kontrollierter chirurgischer Units zur Erzielung einer optimalen Primärstabilität

 

Termin:      Mittwoch, 23. Oktober 2019 von 15.00 bis 18.30 Uhr

 

Ort:      Zahnärztehaus Nürnberg, Laufertorgraben 10, Nürnberg, 3. Stock, Raum 34

 

Kosten:      140,– € zzgl. 19 % MwSt. pro Person inkl. Getränke und Imbiss

 

Für diese Veranstaltung werden 5 Fortbildungspunkte vergeben.

Einladung Lokalanästhesie
Septodont_ForumDentalis_VA20191023_Nür[...]
PDF-Dokument [251.2 KB]

Sie möchten Mitglied werden?

Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt € 100. Wenn Sie zwischenjährig in unseren Verein eintreten, werden die Gebühren nach Monaten berechnet.

Rufen Sie uns an!

Tel. 0911 2852370 (AB)

Oder senden Sie uns ein Fax:

0911-2852369 oder eine E-mail

Kontakt

Aktuelles

Unsere Notfallkurse werden auch 2019 fortgesetzt
Die Termine finden Sie unter der Rubrik "Fortbildungen".

Fortbildungen

Information für Versicherte und Praxen

Weitere Termine ab Januar 2019 finden Sie unter der Rubrik "Fortbildung- Termine & aktuelles"

Informationsblatt" Soviel ist Ihrer Kasse Ihre Zahngesundheit wert"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Förderkreis Zahngesundheit Mittelfranken FZM

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.