Förderkreis Zahngesundheit Mittelfranken FZM
Förderkreis Zahngesundheit Mittelfranken FZM

Fortbildungen -Termine & Aktuelles

Auf dieser Seite informieren wir Sie über Neues aus unserem Verein.

Die 23. ordentliche Mitgliederversammlung fand am 22.11.2021 statt.

Das Protokoll der Mitgliederversammlung kann im Nachhinein von unseren Mitgliedern in der FZM-Geschäftsstelle angefordert werden - E.mail fzm-ev@t-online.de

 

Für den Vorstand

 

Dr. Willi Scheinkönig, Vorsitzender des FZM



Augenschule für entspanntes Sehen

Aktiv vorbeugen

 

Rund ein Drittel aller Bürobeschäftigten klagt über Nacken- und Augenbeschwerden.

Auch frühzeitige Ermüdung, nachlassende Konzentration oder Spannungskopfschmerzen können Folge von mehrstündiger Sehtätigkeit bei der Arbeit am PC, am Behandlungsstuhl, am Mikroskop oder auch im Labor sein.

 

Belastungen für die Augen zu vermeiden klappt nicht immer - vorbeugen ist deshalb angesagt.

 

Gönnen Sie Ihren Augen ab und zu einen Augenblick der Entspannung und aktiven Erholung. Mit den einfachen Übungen können Sie Augenstress abbauen. So beugen Sie Beschwerden vorbeugen und Ihren Augen im Alltag etwas Gutes tun.

 

Wie das geht, erfahren Sie anwendungsnah in diesem Workshop.

 

Die Übungen erfordern wenig Zeit und lassen sich leicht in Ihren Alltag einbauen. So können Sie Ihren Augen mit Spaß und ohne viel Aufwand etwas Gutes tun - jeden Tag!

 

Termin:         Mittwoch, 18.05.2022, 17:30 bis ca. 20:00 Uhr

 

Referentin:    Martina Wiegel / www.arbeitskultur.eu

 

Ort:                Arbeitskultur Martina Wiegel

                      Ostendstr. 181. 90482 Nürnberg – 2. Stock

 

Kosten:           € 50,-- je Teilnehmer für Mitglieder FZM, AZ Ansbach, FV, ZÄF AB,

                                  ZFV WÜ, ZÄF Oberfranken

                       € 100,-- je Teilnehmer für Nichtmitglieder

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

 

Für diese Fortbildung werden 4 Fortbildungspunkte vergeben.

Einladung Augenschule für entspanntes Sehen
220518 Einladung Augenschule-xxxxx.pdf
PDF-Dokument [779.1 KB]

Voll Energie statt unter Strom

„Immer unter Strom“ - interaktiver Gruppenworkshop mit Basiswissen

 

In diesem Basisworkshop bekommen Sie ein neues Bewusstsein bzgl. Stress und wie und wann Sie persönlich in Stress geraten.

  • Was ist Stress genau?
  • Was läuft im Körper ab?
  • Test: Wie belastbar bin ich?

Sie erhalten ebenso wertvolle wie leicht anwendbare Anti-Stress-Tipps:

  • Wie gehe ich mit Stress um?
  • Was kann ich tun gegen Stress? (Ernährung, Schlaf, Bewegung usw.)
  • Wie kann ich im (Berufs-)Alltag Stress aktiv vorbeugen?

 

Im Anschluss an den Basisworkshop folgt der individuelle Workshop „Entspannt statt ausgebrannt“.

 

Hier lernen Sie ganz praktisch welche Entspannungsmethoden und Techniken Sie täglich anwenden können, um den Stress im (Berufs-)Alltag aktiv auszugleichen.

 

Termin:         Mittwoch, 1. Juni 2022, 17:30 bis ca. 21:00 Uhr

 

Referentin:    Martina Wiegel / www.arbeitskultur.eu

 

Ort:                Arbeitskultur Martina Wiegel

                      Ostendstr. 181. 90482 Nürnberg – 2. Stock

 

Kosten:           € 50,-- je Teilnehmer für Mitglieder FZM, AZ Ansbach, FV, ZÄF AB,

                                  ZFV WÜ, ZÄF Oberfranken

                       € 100,-- je Teilnehmer für Nichtmitglieder

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

 

Für diese Fortbildung werden 4 Fortbildungspunkte vergeben.

Einladung Voll Energie statt unter Strom
220601 Einladung Voll Energie statt unte[...]
PDF-Dokument [959.0 KB]

Telefontraining

Rund um das Praxistelefon:

  • Rhetorisch-psychologische Hinweise
  • Reklamationsbehandlung
  • Gesprächsvorbereitung.

Eine Fähigkeitsanalyse für den/die Praxismitarbeiter/-in sowie die sog. Einwandbehandlung als Hilfestellung.

 

Telefon -Tipps und -Tricks sofort in die Praxis umsetzbar.

 

Teilnehmergruppe: Zahnarzthelfer/in, Zahnmedizinische Fachangestellte/r, ZMV, Praxismanagerin (m/w), Wiedereinsteiger/-innen

 

Termin:             Mittwoch, 22. Juni 2022, 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

Referentin:        Gisela Strauß, Praxisberatung (Physiotherapeutin, ZH,

                          Dental Beraterin, Praxismanagerin, Auditor)

 

Online über Zoom – Einwahlcode wird jedem Teilnehmer/in nach der Anmeldung

                          per E-Mail zugeschickt 

 

Kosten:              € 40,-- je Teilnehmer für Mitglieder FZM, AZ Ansbach, FV, ZÄF AB,

                                  ZFV WÜ, ZÄF Oberfranken

                          € 80,-- je Teilnehmer für Nichtmitglieder

Einladung Telefontraining
220622 Einladung Praxisorientiert Telefo[...]
PDF-Dokument [820.3 KB]

Sand im Getriebe? - Konfliktmanagement im Team

Nicht nur die Mitarbeiter, auch die Patienten leiden darunter, wenn in der Praxis „dicke Luft“ herrscht. Konflikte sind die unvermeidlichen und unerwünschten Begleiter des Arbeitsalltags. Bleiben sie ungelöst, verursachen sie Kosten, sowohl in menschlicher als auch in betriebswirtschaftlicher Hinsicht. Sie bewirken Reibungsverluste im Arbeitsablauf, Fehlerhäufung und Kommunikationspannen, Mitarbeiter werden häufiger krank. Ein Gewinn kann aus dem „Sand im Getriebe“ gezogen werden, wenn man Konflikte rechtzeitig erkennt und ein verbindliches Regelwerk an der Hand hat, um sie zu lösen. Durch die Arbeit an den Ursachen wird der Betrieb optimiert und die Verantwortungsfähigkeit des Einzelnen gestärkt.

 

Termin:             Montag, 4. Juli 2022, 16:00 bis ca. 18:00 Uhr

 

Referentin:        Brigitte Kühn / ZMV, über 25 Jahre Berufspraxis,

                          Lehr- und Referententätigkeit seit über 15 Jahren

 

Online über Zoom – Einwahlcode wird jedem Teilnehmer/in nach der Anmeldung

                          per E-Mail zugeschickt

 

Kosten:              € 40,-- je Teilnehmer für Mitglieder FZM, AZ Ansbach, FV, ZÄF AB,

                                     ZFV WÜ, ZÄF Oberfranken

                          € 80,-- je Teilnehmer für Nichtmitglieder

Einladung Sand im Getriebe - Konfliktmanagement im Praxisteam
220704 Einladung Sand im Getriebe-xxxxx.[...]
PDF-Dokument [549.3 KB]

Sie möchten Mitglied werden?

Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt € 100. Wenn Sie zwischenjährig in unseren Verein eintreten, werden die Gebühren nach Monaten berechnet.

Rufen Sie uns an!

Tel. 0911 2852370 (AB)

Oder senden Sie uns ein Fax:

0911-2852369 oder eine E-mail

Kontakt

Aktuelles

Unsere Notfallkurse werden auch 2021 fortgesetzt
Die Termine finden Sie unter der Rubrik "Fortbildungen".

Fort-bildungen

Information für Versicherte und Praxen

Weitere Termine ab  September 2021 finden Sie unter der Rubrik "Fortbildung- Termine & Aktuelles"

Informationsblatt" Soviel ist Ihrer Kasse Ihre Zahngesundheit wert"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Förderkreis Zahngesundheit Mittelfranken FZM

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.